Die Stimmung am Immobilienmarkt blieb im Dezember 2016 mehreren Indikatoren zufolge stabil. Die Markt­akteure beurteilen Lage und Erwartung somit ähnlich wie im Vormonat bzw. Vorquartal.

Im Jahresvergleich ist das Bild differenzierter:

Stimmungs­index Heraus­geber Ende 2016 Ende 2015 neutral
Immobilien­klima Deutsche Hypo  140,1  (12/16)  141,6  (12/15)  100,0
Immobilien-Index IW Köln  47,2  (Q4/16)  47,1  (Q4/15)  0,0
Quartals­barometer BF.direkt  2,05  (Q4/16)  -0,41  (Q4/15)  0,0
Immobilien-
Finanzierungs­index
JLL/ZEW  4,4  (Q4/16)  13,1  (Q4/15)  0,0

Die letzten beiden Indices sind in Teilen spiegel­bildlich: Das Quartals­barometer signalisiert eine erhöhte Finanzierungs­bereit­schaft (d.h. Volumen­aus­weitung), während der Deutsche Immobilien-Finanzierungs­index (DIFI) die Refinanzierung mit berücksichtigt.